Klarer Sieg der SG Odin/VfR Döhren gegen den DRC

Die Mannschaft der SG Odin/VfR überzeugte in allen Belangen und gefiel durch ihre beherzte offene Spielweise. Insgesamt gefielen der Sturm und die Hintermannschaft, die den fast 400 Zuschauern ein tolles Rugbyspiel zeigten. 

Die Punkte: Patrick Krome 5, Sive Dubula 22, Florian Haidukewicz 5, Stephan Franke 10, Patrick Wagner 5, Felix Eilers 15, Nico Fehrecke 5.
Die Punkte für DRC erzielten Udugama (5), Pausch (5), Seel (5 Kickpunkte) und Tolle (2). Hinzu kam ein Strafversuch.
Unser neuer Trainer Antonio De Carvalho Abreu ist durch seine gute Arbeit mit dem Team der Vater des Erfolges und das läßt hoffen.

Am Ende stand es verdient 67 : 24. 

_